relevante Unternehmen  
 
Fachartikel Messtechnik → Mess- + AnalysegeräteStraßenwetterinformationssensor 

Straßenwetterinformationssensor

Mobiler Straßenwetterinformationssensor (SWIS) MARWIS

StraßenwetterinformationssensorVom 25. bis 28. März 2014 können sich Besucher der Intertraffic Amsterdam am Lufft-Stand einen ersten Eindruck von MARWIS machen. An ein beliebiges Fahrzeug montiert, sammelt der Sensor für mobile Straßenwetterinformation Wetter- daten wie die Fahrbahnoberflächen-temperatur, Taupunkt, Wasserfilmhöhe, den Fahrbahnzustand (Feuchtigkeit, Schnee, Eis und Frost) und Grip (Reibung) sowie weitere Umfelddaten.
 
Die gemessenen Daten können per Bluetooth zum Beispiel an ein iPad oder iPhone direkt ins Fahrzeug gesendet werden. Alle Messgrößen werden dann vom mobilen Endgerät oder Tablet in Echtzeit ausgewertet und via Daten-Cloud an die Visualisierungs-Software SmartView von Lufft geliefert. Während der Fahrt misst MARWIS meteorologische Daten und Fahrbahnzustandsinformationen 100 Mal pro Sekunde. Bei einer Fahrgeschwindigkeit von 80 Kilometer pro Stunde zeichnet der mobile Sensor somit alle 20 Zentimeter die gewünschten Daten auf. Der Zustand der Fahrbahnoberfläche spielt bei der Messung keine Rolle. Ob gefrierende Glätte, Schnee oder Regen: MARWIS zeichnet zuverlässig und präzise die gewünschten Daten auf.
 
Straßenwetterinformationssensor
  

Herausgeber + Fotos:
 
 Gutenbergstraße  20
 70736    Fellbach
     G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH
 
Eingestellt  März 2014
2014-03-10
PM vom 20.2.14