relevante Unternehmen  
 
Fachartikel → Messtechnik → Mess- + Analysegeräte → Abgasmessgerät 

Abgasmessgerät
MULTILYZER STe von AFRISO

Das Abgasmessgerät MULTILYZER STe von AFRISO ist zur Abgasanalyse sowie für (Differenz-)Druck- und (Differenz-)Temperatur-Messungen an kleinen und mittleren Öl-, Gas- und Pellets-Feuerungen nach BImSchV und zur Überprüfung von Gasfeuerstätten auf CO-Konzentrationen bzw. für alle Messungen und Einstellungen an Festbrennstoffanlagen, insbesondere für Pellets, aber auch an bivalenten, leistungsmodulierenden BHKW-Heizungsanlagen geeignet. MULTILYZER STe ist ein ergonomisch geformtes, leichtes Handmessgerät mit robuster Schutzhülle und integrierten Haftmagneten.
 
AbgasmessgerätMit dem AFRISO Abgasmessgerät MULTILYZER STe sind eine Vielzahl von Messungen möglich: CO unverdünnt, Lambda, CO2, Eta-Wirkungsgrad, Abgasverlust, Taupunkt und Temperaturdifferenz. Das Messgerät ist nach BImSchV und KÜO zugelassen und nach EN 50379-2 zertifiziert
 
Ein hochauflösendes TFT-Display, eine farbunterstützte Menügestaltung und Messwertdarstellung (Grün/Abgas, Blau/ Temperatur, Gelb/Druck) sowie eine intuitive „Schritt für Schritt“ Mess- programm-Bedienerführung sorgen für höchste Nutzerfreundlichkeit. Die Bedienung erfolgt über ein berührungsaktives Touchpad mit spezieller Vertiefung zum Scrollen. Im Messgerät kommen bleifreie O2-Sensoren (ECO-Sensoren) zum Einsatz, die sich durch eine extrem schnelle Kalibrier- und Reaktionszeit und eine hohe Lebensdauer auszeichnen. Die kompakte Bauweise erlaubt eine Sensorbestückung mit bis zu sechs Messzellen (O2, CO, CO/H2, NO, NO2, SO2) in nahezu beliebiger Kombination. Eine automatische Sensorprüfung und Grenzwertüberwachung sorgt für ein Maximum an Gerätesicherheit.
 
AbgasmessgerätEine intuitive „Schritt für Schritt“ Messprogramm-Bedienerführung sorgt beim MULTILYZER STe für höchste Nutzerfreundlichkeit. Die Bedienung erfolgt über ein berührungsaktives Touchpad mit spezieller Vertiefung zum Scrollen
 
Mit dem Messgerät sind eine Vielzahl von Messungen möglich: CO unverdünnt, Lambda, CO2, Eta-Wirkungsgrad, Abgasverlust, Taupunkt und Temperaturdifferenz. Die primäre bzw. serienmäßig verfügbare CO-Messzelle ist H2-kompensiert und somit ideal für amtliche Messungen. MULTILYZER STe ist nach BImSchV und KÜO zugelassen und nach EN 50379-2 zertifiziert. Das Messgerät verfügt über einen XXL-Datenspeicher (inkl. CSV-Datenbankstruktur für bis zu 1.000 Kundendatensätze), eine optionale Datenloggerfunktion, die Langzeitmessungen in frei definierbaren Intervallen ermöglicht, eine „Multi-Speicher“ Funktion zur nacheinander folgenden Erfassung verschiedener Messergebnisse in einem Messprotokoll, ein optionales Pitot-Messprogramm zur Luftgeschwindigkeit- und Durchflussmengenbestimmung, sowie viele weitere Messprogramm-Optionen.
 
AbgasmessgerätDas neue Abgasmessgerät MULTILYZER STe ist zudem auch noch als zentraler Controller für das AFRISO Staubmessgerät STM 225 einsetzbar. Das Duo bildet ein High-Tech-Messsystem für alle Messaufgaben bei Festbrennstoff-, Öl- und Gasfeuerungsanlagen
 
Da die Datenausgabe im XML-Format erfolgt, ist sie in den meisten Softwareprogrammen (z. B. MS Excel) bearbeitbar. Alle Messprotokolle können ohne weitere Software als HTML-Datei archiviert und mit jedem Internetbrowser geöffnet werden. Alternativ können die Messprotokolle als QR-Code gewandelt und so von Smartphones und Tablets gescannt oder an Verwaltungssoftware-Programme übergeben werden. Eine MicroSD-/SDHC-Karte gewährleistet eine systemunabhängige Speicherung von Messprotokollen und ermöglicht schnelle Softwareupdates.
 
Das Gerät bietet neben USB- und Infrarot- Schnittstellen auch die Bluetooth-Smart-Technologie. Damit lassen sich Messdaten an externe Geräte übertragen und die Kopplung und Kommunikation mit entsprechenden Druck- und Temperatursonden oder weiterer Peripherie erfolgt besonders energiesparend. Das neue Abgasmessgerät MULTILYZER STe ist zudem auch als zentraler Controller für das AFRISO Staubmessgerät STM 225 einsetzbar.
 

Herausgeber + Fotos:
 
 Lindenstraße  20
 74363   Güglingen
   AFRISO-EURO-INDEX GmbH  
 
Eingestellt  Mai 2014
2014-05-22
PM vom 20.5.14