relevante Unternehmen  
 
Fachartikel → Messtechnik → Mess- + Analysegeräte → CV-10A, 2D Farb-Analysekamera 

CV-10A, 2D Farb-Analysekamera

Display-Inspektion für hochpräzise Chromatizität durch Flächen-Messung

Am 12. November 2014 kündigte Ricoh Industrial Solutions Inc. in Japan die Markteinführung der RICOH CV-10A an, eine 2D Farb-Analysekamera für die Display-Inspektion.
Farb-Analysekamera
Die 2D Farb-Analysekamera ist eine Kamera, die Farbe, Helligkeit und andere Farbinformationen misst. Die RICOH CV-10A zeigt sich außergewöhnlich innovativ bei der Qualitätskontrolle von Displays. In kurzer Zeit sind hochpräzise Inspektionen möglich, da der Messbereich größer ist als bei der Punktmessung mit einem Kolorimeter. Mit einer einzigen Messung können bis zu 120 × 90 Farbpunkte erfasst werden. Dieses Gerät kann ebenfalls ungleichmäßige Farbe und Farbunterschiede zu erkennen, die nur schwer mit dem menschlichen Auge zu erkennen sind und leistet Farb-Analysekamera damit einen Beitrag zur höheren Effizienz und Kostenreduktion bei der Inspektion.

Weil diese Kamera besonders kompakt und leicht konstruiert ist, kann sie mühelos im mobilen Umfeld eingesetzt werden, um beispielsweise unregel-mäßige Farben und Leuchtdichten von digitalen Werbetafeln zu inspizieren.
 
2D Farb-Analysekamera RICOH CV-10

Hauptmerkmale der neuen 2D Farb-Analysekamera RICOH CV-10

1. Hochpräzise Flächen-Chromatizitätsmessung


Der Messbereich ist größer als bei einem Kolorimeter, es können bis zu 120 x 90 Punkte in einer einzigen Messung erfasst werden. Dadurch kann die Messdauer erheblich verkürzt und die Effizienz der Kontrolle erhöht werden.
Farb-Analysekamera
2. Hochpräzise Farbmessung mit geringen Abweichungen

Ähnlich der Wahrnehmung des menschlichen Auges wird die Farbe durch Verwendung eines XYZ-Filters gemessen. Durch Anwenden eines Kalibrierungsprozesses, der einen Ricoh-eigenen Algorithmus verwendet, gelingen hochpräzise Farbmessungen mit nur geringen Abweichungen.

3. Kompaktes, leichtes und mobiles Gerät


Durch die Verschmelzung von Ricohs innovativem optischen Design sowie neuester Fertigungs- und Bildverarbeitungstechnologie konnte ein baukleines und leichtgewichtiges Messgerät, 46 (B) x 46 (H) x 125 (L) mm, ca. 314 g, entwickelt werden, das ohne Mühe zu transportieren und einzusetzen ist.
 
Technische Daten

Farb-Analysekamera  


Herausgeber + Fotos:
 
 Am Kaiserkai  1
 20457    Hamburg
     RICOH IMAGING Deutschland GmbH
 
Eingestellt  Dezember 2014
2014-12-04
PM vom 18.11.14