Smart Home in der Haustechnik

Haushüter für den entspannten Urlaub

Im Urlaub die Seele baumeln und die Alltagssorgen hinter sich lassen: Viele gönnen sich im Sommer eine wohlverdiente Auszeit vom Alltag, verbunden mit einem Orts- und Tapetenwechsel. Gerade nach den belastenden Monaten der Corona-Pandemie ist das Bedürfnis nach Erholung und Entspannung besonders ausgeprägt. Damit Sie die Urlaubszeit ohne die Sorge, ob zuhause auch alles in Ordnung ist, genießen können, gibt es Unterstützung durch smarte Haustechnik. Sie leistet bei der Einbruchprävention wertvolle Arbeit und kann sogar warnen, sollte der Keller unter Wasser stehen.

Smarte Haustechnik bietet über die komfortable Steuerung und automatisierte Prozesse nicht nur hohen Wohnkomfort, sondern passt auch auf Ihr Haus auf, während Sie einen sorgenfreien Urlaub verbringen. Denn Urlaubszeit ist leider auch Einbruchszeit, da tendenziell dann eingebrochen wird, wenn die Bewohner nicht anwesend sind. Eine Grundregel zur Einbruchprävention ist Anwesenheit zu simulieren. Lassen Sie den Briefkasten nicht überquellen, sondern bitten Sie den Nachbarn, Freunde oder Familien ihn regelmäßig zu leeren. Auch herausgestellte Mülltonnen erwecken für Außenstehende den Eindruck, dass jemand zuhause ist. Noch besser ist es, wenn bei Dunkelheit das Licht und auch das Radio eingeschaltet und die Jalousien oder Rollläden nachts heruntergefahren werden. Um Nachbarn, Freunden oder Familie nicht zu viel Arbeit in der Urlaubsvertretung zuzumuten, lassen sich diese Prozesse automatisiert über smarte Haustechnik steuern. Technik, die im Alltag den Komfort erhöht, bietet in der Urlaubszeit so einen weiteren Mehrwert durch den Einsatz zur Einbruchprävention.

Bildquelle: Selfio Sunny studio – fotolia

Startklar fuer den Urlaub

Mit Smart-Home-Lösungen ist die Automatisierung von solchen Prozessen problemlos möglich und lässt sich komfortabel über das Smartphone anpassen und steuern. Das umfasst die automatisierte Lichtsteuerung zu bestimmten Uhrzeiten und auch das Öffnen und Schließen von Rollläden. Wer nicht nur Einbrüchen vorsorgen, sondern im Ernstfall auch schnell reagieren möchte, ist mit einer Alarmanlage gut ausgestattet. Diese löst bei unerwünschtem Zutritt, der zum Beispiel per Bewegungsmelder registriert wird, nicht nur ein akustisches Signal aus, das Eindringlinge vertreibt, sondern sendet auch eine Warnmeldung an das Smartphone. Dank smarter Kameras ist es sogar möglich, einen Blick in den Wohnraum zu werfen, um nachzusehen, ob alles in Ordnung ist und um zu prüfen, ob Handlungsbedarf besteht.

Smarte Haustechnik leistet nicht nur wertvolle Dienste im Bereich Einbruchschutz, sondern auch beim Schutz vor unerwünschtem Wasseraustritt. Das kann der klassische Rohrbruch sein oder auch der durch Starkregen überflutete Keller. Wassersensoren im Keller reagieren auf Feuchtigkeit und senden ein Warnsignal. Im Falle eines Rohrbruchs sind Smart-Home-Systeme sogar in der Lage, direkt die zentrale Wasserzufuhr zu schließen und damit weiteren Schaden zu verhindern.

Bildquelle: Selfio geralt - pixabay

Steuerung des smarten Zuhauses mit dem Smartphone

Die passenden Produkte, um das Zuhause mit smarter Haustechnik auszustatten, bietet der Haustechnikshop Selfio. Starter-Pakete machen den Einstieg in ein smartes Zuhause besonders leicht, da man im Set alles erhält, was für den unkomplizierten Start benötigt wird. Diese Sets können im Laufe der Zeit auch zu einer umfassenden Smart-Home-Lösung erweitert werden. Bei Selfio erhältlich sind Smart-Home-Lösungen für den Einbruchschutz wie Alarmanlage, Rollladen- und Jalousiesteuerung sowie Rauchmelder, Heizungssteuerung oder auch Wasserschutz. Fachberater des Onlineshops stehen für Kundenfragen rund um Smart-Home-Lösungen sowohl telefonisch als auch per E-Mail zur Verfügung und helfen dabei, Lösungen ganz nach dem individuellen Kundenbedarf zu entwickeln.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Smart Home in der Haustechnik
erhalten Sie beim Anbieter
01.07.2021
Selfio GmbH
Drieschweg 9
53604 Bad Honnef
Agentur:
headware GmbH
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter

Zurück