Auszeichnung für die Bridge von RADEMACHER

Smart-Home-Steuerungszentrale erhält „Sonderauszeichnung Smart Home“

Die Start2Smart Bridge von RADEMACHER ermöglicht als Gateway einen äußerst komfortablen und einfachen Einstieg in die Smart-Home-Welt. Dafür erhielt sie den neuen Konsumentenpreis „Lifestyle Innovation Award“ und zusätzlich den speziellen Jurypreis „Sonderauszeichnung Smart Home“ für außerordentlichen Bedienkomfort und Sicherheit.

Bildquelle: RADEMACHER

Mit geringem Aufwand können Nutzer alle DuoFern-Geräte, die mit dem verlässlichen RADEMACHER-eigenen bidirektionalen Funksystem ausgestattet sind, Schritt für Schritt an die Bridge anmelden. Die Installation erfolgt via HomePilot®-App oder Computerbrowser und kann jederzeit mit weiteren Smart-Home-Komponenten erweitert werden. Mit der kostenlosen App lassen sich Rollläden, Heizung, Licht u.v.m. einfach von zuhause oder unterwegs steuern. In Kombination mit Google Assistant oder Amazon Alexa ist dies auch per Sprachbefehl möglich. Wer auf den Geschmack gekommen ist und noch umfassendere Smart-Home-Anwendungen nutzen möchte, kann problemlos auf den HomePilot® und damit alle Automatisierungsmöglichkeiten umsteigen.

Die Beratungsgesellschaft LifeCare.Network, seit 15 Jahren bekannt für den etablierten „Kitchen Innovation Award“, hat in diesem Jahr erstmals die neue Auszeichnung „Lifestyle Innovation Award“ in den Branchen Living & Lifestyle an 14 Produktneuheiten vergeben. Während eines einzigartigen Prozedere nominierte zunächst eine unabhängige Expertenjury in einem zweistufigen Bewertungsverfahren die Einreichungen, die anschließend von Verbrauchern bzw. Anwendern mittels repräsentativer Marktforschung beurteilt wurden.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Auszeichnung für die Bridge von RADEMACHER
erhalten Sie beim Anbieter
16.12.2021
RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH
Buschkamp7
46414 Rhede / Westfalen
Agentur:
becker döring communication
Löwenstraße 4-8
63067 Offenbach

Zurück