Günstige IP-Türkommunikation für Großprojekte

Siedle Access Professional 6.0

Bildquellee: Siedle

Markus Hummel, Siedle-Produktmanager: „Mit dem vereinfachten Lizenzmodell und den neuen Innenstationen wird Access Professional viel attraktiver für große Wohnbauprojekte. Die Ersparnis bei einem Gebäude mit je 60 Audio- und Video-IP-Innenstationen liegt bei rund 50 Prozent.“

„Je größer ein Bauvorhaben ist, umso stärker wirken sich die Neuerungen auf den Gesamtpreis aus“, erläutert Siedle-Produktmanager Markus Hummel. „So liegt die Ersparnis bei einem Access-Wohngebäude mit je 60 neuen Audio- und Video-IP-Innenstationen bei rund 50 Prozent gegenüber früheren Preisen mit bislang verfügbaren Innengeräten.“

Kostenbewusst planen

Das vereinfachte, günstigere Nutzer-Lizenzmodell von Access Professional ermöglicht eine besonders kostenbewusste Planung und Erweiterung. Die neue Basislizenz zum Betrieb von Access beinhaltet bereits 10 Nutzerlizenzen. Für größere Access-Anwendungen mit bis zu 640 Teilnehmern lässt sich die Basislizenz nun schrittweise erweitern: Zur Aufstockung gibt es nur noch eine Nutzerlizenz für jeweils 10 weitere Geräte. Auf diese Weise kann jedes Projekt effizient in 10er-Schritten geplant und nach Bedarf ausgebaut werden.

Preisgünstig ausstatten

Bildquellee: Siedle

Große Projekte, kleiner Preis: Mit den neuen Innenstationen für Siedle Access Professional lassen sich große Wohnbauten günstig mit IP-Türkommunikation ausstatten.

Die neuen IP-Innenstationen eignen sich ideal, um große Wohnbauprojekte preisgünstig auszustatten. Als Audio- und Video-Freisprechtelefone bieten sie die Grundfunktionen der Türkommunikation zum kleinen Preis.

Siedle Access Professional 6.0 ist ab sofort verfügbar; die neuen IP-Innenstationen sind lieferbar.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Günstige IP-Türkommunikation für Großprojekte
erhalten Sie beim Anbieter
18.03.2021
S. Siedle & Söhne
Bregstraße 1
78120 Furtwange

Zurück