Raycap auf der Elektrotechnik 2023

Überspannungsschutz-Lösungen für das ganze Gebäude

Raycap, internationaler Hersteller von Elektronikkomponenten für die Bereiche Überspannungsschutz, Connectivity und Monitoring, präsentiert auf der Elektrotechnik 2023 sein Portfolio. An Stand 3.D32 werden Überspannungsschutzlösungen für 40-mm-Sammelschienen, Photovoltaik, Smart Homes sowie für Gebäude vorgestellt.

Vom 8. bis zum 10. Februar 2023 trifft sich die Elektrobranche wieder in Dortmund zur Elektrotechnik, der Fachmesse für Elektrohandwerk und -industrie im Westen. Raycap präsentiert sein umfangreiches Portfolio auf der Messe an Stand 3.D32.

Überspannungsschutz für Gebäude und PV-Anlagen 

Auf der Elektrotechnik zeigt Raycap unter anderem seine neueste Linie für die 40-mm-Sammelschiene: einen Überspannungsschutz, der die Hausinstallation gegen Blitz- und Überspannungen schützt und das Smart-Meter-Gateway mit einem abgesicherten Stromkreis versorgt. Eine Einspeiseklemme für die Einspeisung der Hauptleitung verhindert Installationsfehler und spart Montagezeit ein. Alle Produkte sind einfach auf die Stromschiene aufrastbar.

Bildquelle: Raycap

Die neueste Linie für die 40-mm-Sammelschiene von Raycap bietet dank schlankem Design optimalen Überspannungsschutz auf kleinem Bauraum.

Die neuen Plug&Play-Komponenten für die 40-Millimeter-Sammelschiene im Vorzählerbereich von Raycap finden dank ihrer kompakten Bauweise in jeder Hauptverteilung Platz und erfüllen trotzdem alle Anforderungen an die neue DIN VDE-AR-N 0100-4100. Für größere Elektroinstallationen stellt das Plug&Play-Gerät ProAcc ZP-FH von Raycap mit einen Sicherungshalter und integrierter Sicherung normkonforme zusätzliche Stromanschlüsse für das zusätzliche Smart-Meter-Gateway bereit.

Darüber hinaus stellt Raycap seinen bewährten Schutz für KNX-Bussysteme vor, der aufgrund seiner kompakten Bauweise direkt in den Steckplatz des KNX-Bus-Kopplers aufgesteckt wird. Bei Bedarf kann das Schutzelement auch in einer Gerätedose platziert werden und bietet so ohne großen Aufwand zuverlässigen Überspannungsschutz für die Smart-House-Infrastruktur.

Die Messebesucher:innen können sich am Stand außerdem über Raycaps Schutzlösungen für PV-Wechselrichter informieren. Die anschlussfertigen ProTec PV-Boxen bieten eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und eine platzsparende Lösung, um PV-Anlagen zuverlässig gegen Blitz- und Überspannungsschäden zu schützen. Darüber hinaus zeigt Raycap weitere bewährte Lösungen zum Schutz von Energiespeichersystemen.  


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Raycap auf der Elektrotechnik 2023
erhalten Sie beim Anbieter
20.01.2023
Raycap GmbH
Parkring 11
85748 Garching bei München
Agentur:
Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
80331 München

Zurück