relevante Unternehmen  
 
Fachartikel → Regelungstechnik → BauelementeEinzigartiges Display-Design

Einzigartiges Display-Design

Die externen Durchflussanzeigen der Serie PFG300

Erst kürzlich hat SMC alle digitalen Druckschalter der Serien ZSE/ISE konsequent auf das zweizeilige Display umgestellt. Jetzt folgt der nächste Schritt: Bei den externen Durchflussanzeigen der Serie PFG300 wurden Anzeige und Sensorik komplett voneinander getrennt. Sie können unabhängig an verschiedenen Einbaupositionen eines Anlagesystems angebracht werden. Zum Beispiel die Anzeigegeräte der PFG300 Serie zentral in einem Schaltschrank und die Sensorik dezentral im Feld. Der große Vorteil: die Bedienung ist jetzt bequem von einer prozessunabhängigen Stelle aus möglich.

digitalen Durchflussanzeigen Die externen digitalen Durchfluss-anzeigen der Serie PFG300 können getrennt vom Sensor installiert werden. Ihr einzigartiges, zweizeiliges Display zeigt neben dem aktuellen Messwert weitere wichtige Messparameter an.
Fotos: SMC Deutschland GmbH
 
Das Besondere am SMC Display ist sein zweizeiliges Design. Es erlaubt, parallel zum aktuellen Messwert, noch einen weiteren Parameter in der unteren Hälfte anzuzeigen. Als Anzeigewert kann hier zwischen dem kumulierten Volumenstrom, dem Hysteresewert, dem Höchst- oder Tiefstwert sowie dem Schaltpunkt gewechselt werden. Die Durchflussanzeigen der Serie PFG300 sind für Volumenströme bis 12.000 l/h geeignet. Kompatibel sind sie mit den Sensoren der Serien PF3A7, PFMB und PFMC. Am Schaltausgang ist bei ihnen die Polarität zwischen NPN und PNP frei wählbar.

Auch in punkto Kompaktheit konnten die SMC-Ingenieure noch etwas herausholen: Gegenüber den Vorgängern der Serie PFM300 haben die Durchflussanzeigen der Serie PFG300 noch einmal um 6 mm in der Länge und 5 Gramm im Gewicht abgespeckt. Das klingt zwar nicht nach viel“, erklärt Olaf Hagelstein, Product Manager bei SMC Deutschland. Es sind aber dennoch 20 %, die sich in manchen Anwendungen auszahlen werden, ist er sich sicher.

Zahlreiche Baugrößen und Varianten


Die Durchflussanzeigen der Serie PFG300 warten neben dem einzigartigen Display-Design noch mit einer Reihe weiterer, praktischer Funktionen auf. Alle sind auf ein schnelleres, bequemeres und sicheres Arbeiten ausgerichtet:
  • Über die Kopierfunktion lassen sich alle Einstellungen vom Master an weitere Einheiten im System einfach und schnell übertragen
  • Unerlaubter Zugriff wird durch einen PIN-Code sicher verhindert
  • Eine Energiesparfunktion reduziert die Stromaufnahme. Die Messwertanzeige wechselt in den Ruhemodus und die Anzeige erlischt
  • Abfrage und Einstellung verschiedenster Parameter ist via Fernzugriff möglich
Für viele Anwendungen geeignet

Wer eine einzigartig informative und komfortable Durchflussanzeige sucht und gleichzeitig daran denkt, heute oder in Zukunft, Sensor- und Anzeigeeinheit voneinander zu trennen, der ist mit der PFG300-Serie perfekt bedient, fasst Olaf Hagelstein die Stärken der neuesten Entwicklung zusammen. Zudem ist die PFG300-Serie kompakt, energiesparend und sicher. Und damit liegt sie voll im Trend!

Technische Daten
Tabelle

Informationsquelle:  (Inhaber externer Text- & Bildrechte, wenn im Beitrag nicht anders vermerkt)
 
Firma
Boschring  13-15
63329    Egelsbach
 
SMC Deutschland GmbH
 
Veröffentlicht: 2018-07-20
PM vom 19.7.18