Sicherheit

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Schüco

Schüco Deflame ist eine feuerbeständige, voll integrierte Systemlösung für die Schüco Pfosten-Riegel-Fassaden FWS 50/60. Mit den Feuerwiderstandsklassen EI 60 und EI 90 schützt Schüco Deflame 60 bzw. 90 Minuten vor einem Brandüberschlag zwischen den Geschossen, ohne auf eine individuelle Fassadengestaltung zu verzichten.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: SALTO Systems

Die Denner AG hat ihre mechanischen Schließsysteme abgelöst und setzt nun eine über alle Verwaltungsstandorte einheitliche Zutrittslösung von SALTO ein. SALTO Online-Wandleser samt Steuerungen verrichten an Haupteingängen und automatischen Türsystemen ihren Dienst.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: Stefan Lippert aquatherm

Auf dem UN Campus in Bonn ist ein 18-stöckiges Hochhaus für die Vereinten Nationen entstanden, das im Bereich Sicherheit punktet. Als Brandschutz wurde aquatherm red pipe verlegt, das erste  von der VDS Schadenverhütung GmbH zertifizierte Kunststoff-Sprinklerrohrleitungssystem.

Quelle: aquatherm GmbH

Bildquelle: SMC

Um effiziente Förder- und Produktionsprozesse zu gewährleisten, ist branchenweit der Abbau statischer Elektrizität unverzichtbar. Eine sichere Produktion durch den Abbau statischer Elektrizität selbst auf kleinstem Raum ermöglicht der kompakte Düsen-Ionisierer der Serie IZT43 von SMC.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: Rösler

Mit Rösler EQTrace click in Sekunden Diebstahlschutz an der Maschine – robustes Gerät mit Magnet befestigt - Standortbestimmung und Datenerfassung möglich –– individuelle Melderoutine schützt vor Ausspähung

Quelle: Rösler Software-Technik GmbH

Bildquelle: Raycap GmbH

Raycap präsentiert seinen neu strukturierten Überspannungskatalog für alle Arten an Signaltypen. Durch die Auswahlhilfe am Anfang des Katalogs und die gut zu interpretierenden Piktogramme sind die passenden Schutzelemente für die entsprechenden Mess-, Steuer- und Regelsignale schnell und einfach zu finden.

Quelle: Raycap GmbH

Bildquelle: Schüco International KG

Schüco SensTrack wireless ist ein intelligenter, energieautarker, nachhaltiger und wartungsfreier Sensor, der den Verriegelungszustand von Schüco Fenstersystemen überwacht. Die patentierte smarte Verschlussüberwachung informiert, ob das Fenster sicher verriegelt ist und verzichtet dabei auf eine externe Energieversorgung.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle: SALTO Systems

Das elektronische SALTO Neoxx Vorhangschloss eignet sich ideal für Projekte, die das gewisse Extra an Sicherheit benötigen. Es ist nach EN 16864:2018 Grade 1144-D34 zertifiziert und widersteht somit nachweislich extremen Umgebungs- und Witterungsbedingungen. Zugleich ist es mit umfangreichen Funktionen für das Zutrittsmanagement ausgestattet.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: Schüco

Je höher die Widerstandsklasse, desto besser der Schutz. Dank eines neuen Beschlagsystems bieten Schüco Aluminiumfenster jetzt auch in gekippter Position Einbruchhemmung – bis zur von der Polizei empfohlenen Widerstandsklasse RC 2.

Quelle: SCHÜCO International KG

Bildquelle ArGe Medien im ZVEH

Wer Haus oder Wohnung mit einem Smart-Home-System ausstatten will, denkt in erster Linie an Komfort und einfache Bedienbarkeit. Doch auch darüber, dass alle Komponenten gut und sicher aufeinander abgestimmt sind, sollten sich Smart-Home-Fans vor dem Kauf der Produkte Gedanken machen, um nicht nur komfortabel, sondern auch sicher im smarten Zuhause zu leben.

Quelle: ZVEH