Sicherheit

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: CENTRUM Holding

Sicherheit, Nachhaltigkeit und Flexibilität sind die Ansprüche, die an das Sprinkler-Rohrleitungssystem von Düsseldorfs Prestigebauten Kö-Bogen I und Kö-Bogen II gestellt wurden. aquatherm erfüllte mit seinem aquatherm red pipe diese Vorgaben und sparte außerdem dank vorgefertigter Elemente Zeit während der Montage ein.  

Quelle: aquatherm GmbH

Bildquelle: : XBET GmbH

Der Wettbüro-Betreiber XBET GmbH setzt für die Zutrittskontrolle in seinen Filialen SALTO KS Keys as a Service ein. Ausschlaggebend für die Wahl waren die Vorteile der cloudbasierten Architektur, mit der das Unternehmen die Sicherheit erhöht, Verwaltungsaufwand reduziert sowie flexibel und schnell reagieren kann.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: Rademacher

In deutschen Haushalten kommen immer mehr smarte Anwendungen zum Einsatz. Die intelligente Technik eines Smart-Home-Systems wie HomePilot trägt auf vielfältige Weise dazu bei, den Alltag der Menschen angenehmer, sicherer und nachhaltiger zu gestalten.

Quelle: RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH

Bildquelle: Salto

SALTO Systems führt neue RFID-Gästemedien für Hotels auf Basis von Papier, Bambus und Holz ein. Sie bilden eine umweltfreundliche Alternative zu Plastikschlüsselkarten.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: SALTO

SALTO Systems investiert in Cognitec Systems, einen der wichtigsten Anbieter von Lösungen für die automatische Gesichtserkennung. Die Investition in Cognitec ermöglicht SALTO den direkten Zugriff auf diese Technologie, um sie künftig in einer breiten Palette von Anwendungen einzusetzen.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: SALTO

Der Coworking-Anbieter Office LAB und das Coliving-Unternehmen LivingTown haben sich für die cloudbasierte Zutrittslösung SALTO KS Keys as a Service entschieden. Ausschlaggebend waren die umfassenden Funktionen für das Zutrittsmanagement, die einfache Bedienung sowie die Integration in die jeweils eingesetzten Managementplattformen.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: Rademacher

Jetzt ist die optimale Zeit, um Sonnenschutzvorkehrungen zu installieren. Komfort bietet hier der neue DuoFern Sonnensensor, der auf Funkbasis mit Rollläden, Raffstoren oder Markisen kombiniert werden kann und diese ganz automatisch steuert. Der Sensor misst dazu die Helligkeit der Sonneneinstrahlung.

Quelle: RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH

Bildquelle: Raycap

Die bewährten Überspannungsschutzlösungen von Raycap sind ab sofort auch auf dem Planungs- und Projektierungsportal EPLAN Data Portal verfügbar. Dadurch lassen sich Überspannungsschutzkomponenten leichter planen und einfügen.

Quelle: Raycap GmbH

Bildquelle: LumaSense

Die E2T Quasar 2-Instrumente von LumaSense Technologies ermöglichen eine kontinuierliche Überwachung von Pilotflammen und Gasfackeln. Das Herzstück des Quasar 2 M8100-EXP Fackelüberwachungs-Systems ist das elektrooptische Paket, eine Infraroteinheit innerhalb eines explosionsgeschützten Gehäuses.

Quelle: Advanced Energy Industries

Bildquelle: SALTO

SALTO stellt mit dem XS4 Original+ das erste Produkt der nächsten Generation seiner Zutrittskontrollhardware vor. Der neue elektronische Beschlag basiert auf der bewährten Produktfamilie des XS4 Original, arbeitet jedoch deutlich schneller und energieeffizienter, stellt mehr Funktionen bereit und enthält eine neue Sicherheitsarchitektur.

Quelle: SALTO Systems GmbH