Sicherheit

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Rösler

Mit Rösler EQTrace OPT kann man die Position, die Fahrstrecke inklusive Abladepunkte, die Nutzungszeiten, die Batteriedaten einschließlich Tiefentladung, den Diebstahlschutz, die Servicearbeiten (TÜV, UVV etc.), die RFID-Zugangskontrolle, die Schadensanzeige, die Winterdienstkontrolle und die elektronische Maschinenakte festhalten und darstellen.

Quelle: Rösler Software-Technik GmbH

Bildquelle: ECOM

In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Alleinarbeiter in vielen Branchen stark angestiegen. Gründe dafür sind unter anderem der Facharbeitermangel und die zunehmende Automatisierung vieler Industrien. Ein Konzept bestehend aus smartem Endgerät und zertifiziertem SOS-Notrufsystem hilft dabei die Sicherheit von Alleinarbeitern zu gewährleisten.

Quelle: ECOM Instruments GmbH

Bildquelle: Technologie-Medien

Der Brandschutz gliedert sich in den baulichen, anlagentechnischen sowie den betrieblich-organisatorischen Brandschutz. Gesetzlich regeln die einzelnen Bundesländer diese Vorschriften auf Grundlage der Musterbauordnung. Genaue Anforderungen an die Baugestaltung, die Bauausführung und die verwendbaren Bauprodukte lassen sich in den einzelnen Landesbauordnungen finden.

Quelle: Soltkahn AG

Bildquelle: KS-Original

Schallschutz bedeutet Lebensqualität. Das gilt insbesondere in Mehrfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern. Die überarbeitete Broschüre „Schallschutz: sicher geplant und einfach ausgeführt“ von KS-Original trägt dieser Entwicklung Rechnung und berücksichtigt auch die DIN 4109-5.

Quelle: KS-ORIGINAL GMBH

Bildquelle: ATEC

Für die Vermeidung von Geräuschemissionen von Zu- und Abluft entwickelte die ATEC GmbH & Co. KG den Kunststoff-Absorptions-Schalldämpfer ZAS 29. Sein Einsatz kann in (Heiz-) Räumen, Lüftungskanälen oder bei jeglicher Art von Wärmequellen erfolgen.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: SALTO Systems

Der elektronische SALTO Neo Zylinder ist von Hause aus mit Mobile Access ausgestattet. Dadurch können Anwender Zutrittsrechte flexibler verwalten, zugleich erhalten sie relevante Systeminformationen des Zylinders in Echtzeit.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: Kingspan Light + Air | ESSMANN

Um Sicherheit besonders bei geöffneten Oberlichtern zu erfüllen, setzt Kingspan Light + Air | ESSMANN auf zuverlässige Ab- und Durchsturzsicherungen und hat sein Sortiment in dieser Sparte um ein leistungsstarkes Produkt ergänzt. Die Ab- und Durchsturzsicherung RSM für die Lichtkuppelsysteme classic und neo plus besticht durch hohe Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Quelle: Kingspan Light + Air ESSMANN Gebäudetechnik GmbH

Bildquelle: Rösler Software-Technik

Mit Rösler EQTrace click hat man in Sekunden den Diebstalschutz an der Maschine oder dem Gerät festgeklickt - Akku hält fünf Jahre. Man kann auch bestimmte Tageszeiten festlegen, in denen die Alarmfunktion aktiviert ist.

Quelle: Rösler Software-Technik GmbH

Bildquelle: SALTO Systems

SALTO Systems hat eine Microsite über den SALTO Neo eingerichtet, die Anwender, Fachpartner und Planer über die Produkthighlights des elektronischen Zylinders informiert und dessen Verwendung mit der SALTO SPACE Systemplattform und der Cloud-Zutrittslösung SALTO KS Keys as a Service beschreibt.

Quelle: SALTO Systems GmbH

Bildquelle: Beck+Heun

Einbrecher versuchen schnell und lautlos vorzugehen. Gelingt dies nicht innerhalb von 10 Sekunden, bleibt es beim Versuch. Vor diesem Hintergrund ist die Investition in einbruchhemmende Einbauten gleich mehrfach sinnvoll. Beck+Heun bietet einbruchhemmende Rollladenkästen mit einer Widerstandsklasse bis Resistance Class (RC) 3 an.

Quelle: Beck+Heun GmbH