Sicherheit

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Eldes

Der muuun Sensor wurde als eigenständiges Alarmsystem entwickelt, um Leben und Vermögenswerte vor Feuer und CO-Vergiftungen zu schützen. Neben dem Absetzen eines Signaltons erfolgt parallel eine Weiterleitung des Alarms auf die Securitas.

Quelle: Eldes

Bildquelle: Raycap

Auf der Light + Building präsentiert Raycap Überspannungsschutz-Lösungen für 40-mm-Sammelschienen, Photovoltaik, Smart Homes, Gebäude sowie für E-Ladenstationen, außerdem die Netzverteiler-Serie für die FTTH-/Breitbandinfrastruktur und den neuen ProTec BLD T2-275 speziell für den Schutz von Jalousien und Rollläden sowie die neueste Linie für die 40-mm-Sammelschiene.

Quelle: Raycap GmbH

Bildquelle: Andrey Popov adobe stock

Smart-Home-Systeme passen unermüdlich auf das Zuhause auf und schlagen bei unerlaubtem Zutritt Alarm. So gelingt es nicht nur Einbrecher in die Flucht zu schlagen, sondern durch Anwesenheitssimulation Einbrüchen vorzubeugen.

Quelle: Selfio GmbH

Bildquelle: Raycap

Raycap erweitert mit dem neuen ProTec T2C-EV sein Sortiment an Überspannungsschutz-Komponenten für E-Auto-Ladestationen um eine besonders kompakte Komponente, die problemlos Platz in kleinen Ladesäulen und Wallboxes findet.

Quelle: Raycap GmbH

Bildquelle: SMC Deutschland GmbH

Statische Elektrizität macht Ionisierer in vielen Prozessen unverzichtbar. Um dabei eine umfangreiche Fernsteuerung und -überwachung zu ermöglichen, hat SMC seine Ionisierer der Serien IZT41/42 (Stabausführung) sowie der Serie IZT43 (Düsenausführung) jetzt IO-Link-kompatibel (IZT41-L/42-L/43-L) gemacht. Die Serie IZT überzeugt mit einem schnellen Abbau der elektrostatischen Ladung.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: Heras Deutschland GmbH

Heras ruft die Verantwortlichen zur ganzheitlichen Konzeption auf. Wer wertvolle Güter und Informationen zuverlässig schützen will, sollte die Sicherheitsmaßnahmen aufeinander abstimmen und Perimeterschutz zu Beginn der Planung einbinden.

Quelle: HERAS Deutschland GmbH

Bildquelle: ADS-TEC Industrial IT GmbH

Um Schäden durch Cyberattacken entgegenzuwirken, hat das Nürtinger Unternehmen ADS-TEC Industrial IT eine neue Generation von Industrial Firewalls auf den Markt gebracht, die speziell für anspruchsvolle Sicherheitsaufgaben in der Industrie 4.0 entwickelt wurden: die IRF3000 Serie.

Quelle: ads-tec Industrial IT GmbH

Bildquelle: SMC Deutschland GmbH

Um Mitarbeitenden einen besonders hohen Schutz zu garantieren, hat SMC das neue Sicherheitsentlüftungsventil der Serie VP546/746 entwickelt, das einem Sicherheitsbauteil gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Artikel 2c entspricht. So verhindert das kompakte und modulare 3/2-Wege-Magnetventil einen unerwarteten Anlauf von Maschinen.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: CENTRUM Holding

Sicherheit, Nachhaltigkeit und Flexibilität sind die Ansprüche, die an das Sprinkler-Rohrleitungssystem von Düsseldorfs Prestigebauten Kö-Bogen I und Kö-Bogen II gestellt wurden. aquatherm erfüllte mit seinem aquatherm red pipe diese Vorgaben und sparte außerdem dank vorgefertigter Elemente Zeit während der Montage ein.  

Quelle: aquatherm GmbH

Bildquelle: : XBET GmbH

Der Wettbüro-Betreiber XBET GmbH setzt für die Zutrittskontrolle in seinen Filialen SALTO KS Keys as a Service ein. Ausschlaggebend für die Wahl waren die Vorteile der cloudbasierten Architektur, mit der das Unternehmen die Sicherheit erhöht, Verwaltungsaufwand reduziert sowie flexibel und schnell reagieren kann.

Quelle: SALTO Systems GmbH

zu Seite: