Technik

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: LumaSense

Advanced Energy hat seine Familie von Plasmastromgeneratoren um ein gepulstes DC-Netzgerät mit einer Leistung von 10 kW erweitert, das mit verbessertem Arc-Management und eingebauter Prozess-Charakterisierung konfiguriert werden kann, um Durchsatz und Ertrag zu optimieren.

Quelle: Advanced Energy Industries

Bildquelle: Veolia Deutschland

Omikron verbreitet sich auch in Deutschland rasant. Veolia hat auf Kläranlagen mittels Abwasseranalysen mehrfach die gefährliche Corona-Variante Omikron nachgewiesen.

Quelle: Veolia Wasser Deutschland GmbH

Bildquelle: SMC

Ein hohes Anforderungsniveau erfüllt SMC mit dem pneumatischen Parallelgreifer der Serie JMHZ2: Sein kompaktes Design macht ihn nicht nur ideal für den Einsatz auf kleinstem Raum, sondern verringert auch das Trägheitsmoment. Zudem ermöglicht er einen maximal langen Abstand zum Greifpunkt.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: SMC

Soll ein gleichmäßiges Heben, das Stoppen bei Belastung oder eine Minimierung des Plattenversatzes erreicht werden, kommen Klemmzylinder mit Führung zum Einsatz. Mit der Serie MLGP erfüllt SMC kompaktes Maschinendesign und hohe Prozesssicherheit. Zusätzlich machen die vorteilhaften Eigenschaften beim Klemmmechanismus den Stopp an jeder Hubposition möglich.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: Veolia

Mit auf Kläranlagen und in Regenrückhaltebecken installierten Sonden macht Veolia die Abwasserentsorgung künftig noch sicherer. So kann zum Beispiel ein Ölfilm schnell lokalisiert und gezielt eingedämmt werden. Das schützt die Umwelt.

 

Quelle: Veolia Wasser Deutschland GmbH

Grafik: Alpha-Omega Technology

CO2-Sensoren finden immer mehr Verwendung. Denn für aktuelle Herausforderungen wie den Klima- und den Infektionsschutz können sie einen wichtigen Beitrag leisten. Damit kommt IoT im Alltag der breiten Bevölkerung an. Eine Kombination verschiedener Funktechnologien ermöglicht den Aufbau von Netzwerken für zahlreiche Anwendungsfälle.

Quelle: Alpha-Omega Technology GmbH & Co. KG

Bildquelle: SMC

SMC und iTAC haben gemeinsam eine innovative Lösung für das Manufacturing Operations Management (MOM) entwickelt. Die Lösung macht Informationen von der Sensor-/Aktorebene nutzbar, die Grundlage für eine automatisierte Erkennung und Vorhersage von Produktionsproblemen in Echtzeit schaffen.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bidquelle: tecalor

Mit der tecalor-App wird die intuitive Steuerung der Wärmepumpe zum Vergnügen. Voraussetzung: Die Anlage ist über das tecalor-ISG („Internet Service Gateway”) mit dem Internet verbunden und der Softwarestand aktuell.

Quelle: tecalor GmbH

Bildquelle: SMC

Werden kollaborative Roboter (kurz Cobots) mit Vakuum-Greifern ausgestattet, sind viele Anwendungen möglich. Wie diese schnell und sicher gelingen, Ingenieure bei Installation und Wartung Zeit sparen und unterschiedliche Cobots ausstatten können, zeigt SMC mit der Serie ZXP-X1 und ihren Variationen.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: SOCOMEC GmbH

Der französische Hersteller SOCOMEC hat seine Produktreihe zur Leistungsüberwachung DIRIS Digiware um das Modul R-60 erweitert. Als erstes System auf dem Markt lassen sich mit DIRIS Digiware R-60 die Last- und die Differenzströme gleichzeitig überwachen.

Quelle: SOCOMEC GmbH