Messtechnik

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Afriso

Wer viel installiert, hat ebenso viel zu messen – und anschließend die Resultate auch noch ordnungsgemäß und strukturiert zu dokumentieren. Mit Komplettsystemen statt eines bunten Sammelsuriums an Messequipment kann man sich in der Arbeitspraxis das Leben einfacher machen.

Quelle: AFRISO-EURO-INDEX GmbH

Bildquelle: AFRISO

Druckmessung ist in der Industrie ein elementarer Aspekt des Monitorings. Präzision, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit sind für Messgeräte unverzichtbar. Mit dem neuen Druckmessumformer DMU 13 Vario entwickelt AFRISO das eigene Produkt konsequent weiter.

Quelle: AFRISO-EURO-INDEX GmbH

Bildquelle: SMC

Für einen lückenlosen Überblick über die Druckluftverbräuche macht SMC den Energieverbrauch sichtbar und stellt mit „EnergieTransparenz@SMC“ einen Service aus moderner Hardware und webbasierter Datenverarbeitung bereit. Die Plug-and-Use-Lösung führt die Produktion, dank Anbindung an eine SMC-eigene IoT-Plattform, einen weiteren Schritt hin zur Industrie 4.0.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: Solarize

Die innovative Kombination aus Messtechnik und Software-as-a-Service des Stuttgarter Unternehmens Solarize ermöglicht Gebäudebetreibenden, den Mieterstrom mit einer viertelstündigen Strombilanz gemäß den steuerlichen Vorschriften abzurechnen, sodass die gewerblich genutzte Kundenanlage zur nachhaltigen Dezentralisierung im Energiesektor beiträgt.

Quelle: Solarize Energy Solutions GmbH

Bildquelle: Afriso

Die Speicherung von Regenwasser – sei es in neu errichteten Regenwassernutzungsanlagen oder in ausgedienten und umgenutzen Heizöltanks – nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Regenwasser für die Gartenbewässerung oder auch als Brauchwasser für Toilettenspülung ist eine wertvolle, kostenlose Ressource, die gezielt eingesetzt werden kann.

Quelle: AFRISO-EURO-INDEX GmbH

Bildquelle: Xylem Water

Größere Funktionalität und niedrigere Einstiegskosten helfen Versorgern und Gebäudedienstleistern, ihre Kosten zu senken, Arbeitsabläufe zu verbessern und Umsatzverluste zu minimieren. Mit DIAVASO, der mobilen App-Suite für die Zählerfernauslesung, erhalten sie den Einstieg in die Digitalisierung ihrer Wasserversorgung.

Quelle: Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

Bildquelle: SMC Deutschland GmbH

SMC bietet mit der Serie D-MP präzise Positionssensoren mit IO-Link zum Einsatz an Zylindern mit C-Nut an. Sie verfügen zudem über Schutzart IP67 und einen vollkommen verschleißfrei arbeitenden Magnetsensor – und eignen sich so für den langlebigen Einsatz bei vielen Automatisierungsanwendungen selbst in rauen Umgebungen.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: Leybold

Leybold hat die THERMOVAC TTR-RN Reihe entwickelt – ein neues kompaktes Filament-Pirani-Messgerät für alle Vakuumanwendungen, die einen Messbereich von Atmosphäre bis 1e-4 mbar (7,5e-5 Torr) erfordern. Eine perfekte Lösung für analytische Anwendungen und jeden robusten industriellen Prozess.

Quelle: Leybold GmbH

Bildquelle: Leybold

Leybold macht einen großen Schritt hin zur Digitalisierung seines Angebots und stellt einen innovativen Online-Soundcheck für Vakuumpumpen auf seine Website. Mit dem kostenfreien Tool erhalten Anwender eine umgehende Rückmeldung über den Status ihrer Vakuumpumpen. Angebot zunächst für VARODRY und NOVADRY

Quelle: Leybold GmbH

Bildquelle: Pfeiffer

Pfeiffer Vacuum bietet mit der DigiLine seit mehr als 20 Jahren ein Komplettprogramm digitaler Vakuum-Totaldruckmessgräte, das sich an jede industrielle Vakuumanwendung modular anpassen lässt. Diese Transmitter ermöglichen eine einfach zu installierende und zuverlässige Messung des Totaldrucks.

Quelle: Pfeiffer Vacuum GmbH

zu Seite: