Steuerung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: SYR Hans Sasserath

Dank des ganzheitlich vernetzten Connect Systems kommunizieren die SYR Connect Geräte auch untereinander und können so Abläufe automatisiert und optimiert vornehmen. Das SYR Connect System bringt smarte Intelligenz ins ganze Haus.

Quelle: SYR Hans Sasserath & Co. KG

Bildquelle: Remko

Mit dem Regler Easy-Control von Remko lässt sich die Temperatur besonders einfach einstellen. Dazu verfügt das Gerät über einen Raumtemperaturfühler. Es bietet außerdem eine Reihe von weiteren Features, die eine individuelle Regulierung  erlauben.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Rademacher

Man fällt leichter in Tiefschlaf, wenn es angenehm kühl ist. Ein Smart-Home-System und ein paar einfache Tricks können allerdings dazu beitragen, dass das schlaflose Hin-und Herwälzen ein Ende hat und die Sommernächte deutlich entspannter werden.

Quelle: Rademacher

Bildmaterial: ©KaMo

Mit der Combi Port E hat die Uponor-Tochter KaMo jetzt eine neue Wohnungsstation auf den Markt gebracht, bei der sowohl die Warmwasserbereitung als auch die Heizungsversorgung vollelektronisch, intelligent und adaptiv geregelt werden.

Quelle: KaMo GmbH

Bildquelle: Oventrop

Mit den Smart Home-Lösungen von Oventrop wird die Raumtemperatur einfach über die wibutler-App gesteuert. Und man spart mit den modularen Hydraulik-Lösungen Energie und Kosten. Die BAFA Heizungsförderung bezuschusst den Austausch alter Heizungsanlagen.

Quelle: Oventrop GmbH & Co. KG

Bildquelle: SMC

Gemeinsam wollen SMC und die Software AG Lösungen für eine reaktionsschnelle digitalisierte Produktion entwickeln und kombinieren die Vorteile beider Unternehmen in einer Partnerschaft für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: SMC Deutschland GmbH

Mit dem neuen digitalen Durchflussschalter PF3W-Z/L aus dem Hause SMC können Unternehmen sicherstellen, dass höchste Messgenauigkeit noch effizienter und kostengünstiger erfüllt und zugleich eine höhere Prozesssicherheit erreicht wird.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH

Mit neuen Funktionen des Smart-Home-Systems Velux Active können Nutzer mehrere Produkte im Raum gesammelt ansteuern, mit Wetterschutzfunktionen Grenzen bei Temperatur und Windstärke festlegen und das System auch über den Google Assistant steuern.

Quelle: VELUX Deutschland GmbH

Bildquelle: ecocoach AG

Grafische Komplettlösung für die Gebäudeautomation und das Energiemanagement mit Beckhoff Technologie vom Technologieunternehmen ecocoach. Systemlösung mit Smart Home und Smart Building App, optionalem Energiemanagement und Energiespeicher.

Quelle: ecocoach AG