Steuerung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildmaterial: ©KaMo

Mit der Combi Port E hat die Uponor-Tochter KaMo jetzt eine neue Wohnungsstation auf den Markt gebracht, bei der sowohl die Warmwasserbereitung als auch die Heizungsversorgung vollelektronisch, intelligent und adaptiv geregelt werden.

Quelle: KaMo GmbH

Bildquelle: Oventrop

Mit den Smart Home-Lösungen von Oventrop wird die Raumtemperatur einfach über die wibutler-App gesteuert. Und man spart mit den modularen Hydraulik-Lösungen Energie und Kosten. Die BAFA Heizungsförderung bezuschusst den Austausch alter Heizungsanlagen.

Quelle: Oventrop GmbH & Co. KG

Bildquelle: SMC

Gemeinsam wollen SMC und die Software AG Lösungen für eine reaktionsschnelle digitalisierte Produktion entwickeln und kombinieren die Vorteile beider Unternehmen in einer Partnerschaft für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: SMC Deutschland GmbH

Mit dem neuen digitalen Durchflussschalter PF3W-Z/L aus dem Hause SMC können Unternehmen sicherstellen, dass höchste Messgenauigkeit noch effizienter und kostengünstiger erfüllt und zugleich eine höhere Prozesssicherheit erreicht wird.

Quelle: SMC Deutschland GmbH

Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH

Mit neuen Funktionen des Smart-Home-Systems Velux Active können Nutzer mehrere Produkte im Raum gesammelt ansteuern, mit Wetterschutzfunktionen Grenzen bei Temperatur und Windstärke festlegen und das System auch über den Google Assistant steuern.

Quelle: VELUX Deutschland GmbH

Bildquelle: ecocoach AG

Grafische Komplettlösung für die Gebäudeautomation und das Energiemanagement mit Beckhoff Technologie vom Technologieunternehmen ecocoach. Systemlösung mit Smart Home und Smart Building App, optionalem Energiemanagement und Energiespeicher.

Quelle: ecocoach AG